Relaunch, Baby!

Hört ihr die Pauken und Trompeten? Die Fanfaren, die von den Dächern verkünden, dass etwas wahrlich Großes geschehen ist? Nein? Na gut, vielleicht sind wir ein bisschen übermüdet und hören Geräusche, die gar nicht da sind, aber zumindest gibt es dafür einen wirklich guten Grund, denn endlich und nach vielen schlaflosen Nächten ist es soweit: Hoods hat eine neue Website!

Das alleine wäre zwar schon eine Meldung wert, aber bei Hoods heißt es bekanntermaßen immer „wenn schon, denn schon“ und so haben nicht nur unseren Onlineauftritt neu gestaltet, sondern sind gleichzeitig auch in ein neues Büro gezogen. Relaunch als ganzheitliches Erlebnis quasi. Die Adresse auf dem Merkurhof Gelände ist geblieben, allerdings sind wir ein Stockwerk nach oben gewandert. Der Grund dafür war allerdings weniger die noch bessere Aussicht, sondern pure Notwendigkeit. Hoods ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, neue Mitarbeiter sind hinzugekommen und die benötigen eben mehr Platz. Um trotz neuer Leute jeden Input berücksichtigen zu können, residieren wir nun alle in einem Raum, tauschen uns durchgehend aus und haben die Politik der ganz kurzen Wege zum obersten Credo gemacht.

Gefällt? Geteilt!

Big is beautiful gilt aber nicht nur für das Gemeinschaftsbüro: unsere große, neue Sitzecke ist urgemütlich, lädt zum Verweilen und natürlich zum gemeinsamen Meeten und Planen. Auch die Küche und der Konferenzraum sind größer geworden und so kommen wir beim gemeinschaftlichen Kochen auch auf die ...ähem... ausgekochtesten Ideen. Bonuspunkt unseres neuen Quartiers: nicht nur Emma und Loop haben jetzt mehr Auslauf, sondern die Azubis auch.

View this post on Instagram

The shorter the better? #relaunch at #wearehoods

A post shared by Hoods GmbH (@wearehoods) on

Während sich die Adresse unseres Büros nicht geändert hat, erreicht man unsere Webseite jetzt noch ein Stückchen einfacher: hoods.de, unser neues Heim in der digitalen Welt. Alles neu macht der September, sagt man ja auch und so wird der geneigte Besucher nicht nur von einem neuen schlichten und schlicht bezaubernden Logo begrüßt, sondern von einem komplett runderneuertem Konzept. Wer wächst wird erwachsen und das sieht man dem neuen Design an. Hoods hat sich in den letzten Jahren verändert und diese Entwicklung wollten wir auch nach außen hin sichtbar machen. Über allem steht dabei unser neuer Claim: Handcrafted Digital Ideas. Bei uns ist und bleibt auch Digitales Handarbeit, schließlich gilt es, jedem Kunden die perfekte individuelle Lösung maßzuschneidern.

Als Digitalagentur für innovative Konzepte, versteht es sich von selbst, dass wir mit unserer eigenen Präsenz mutig vorangehen: hoods.de basiert auf Craft 3 CMS und wurde mit CraftQL sowie ReactJS als Web App umgesetzt. Technischer Fokus war ganz klar die Performance auf allen Devices. Bilder werden erst dann geladen wenn sie benötigt werden. Diese Optimierungen haben zu Ladezeiten im Sekundenbereich geführt und die Anzahl von gleichzeitigen Requests reduziert. Das First Byte liegt sogar bei 0.27 Sekunden. Das Auto Loading der Blogartikel ist so schnell, dass wir ein künstliches Delay von 2 Sekunden eingebaut haben.

Bleibt also alles anders bei Hoods, allerdings wird sich eine Sache niemals ändern: wir stellen uns mit Feuereifer in den Dienst unserer Kunden und kreieren Bahnbrechendes im Tagesrhythmus. Nur jetzt sehen wir dabei eben noch ein Stückchen besser aus.

Gefällt? Geteilt!
Hoods Mitarbeiter besprechen Relaunch auf der Couch