Design

Man soll die Dinge so einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher (Albert Einstein). Ein guter Grundsatz für Design, denn weder überkandidelt noch spartanisch sprechen uns an.

Funktionieren muss es und gut soll es aussehen. Soweit so einfach. Also der Klassiker „Form Follows Function“. Warum nicht auch mal Form Meets Function? Ob responsive Websites, HTML5 Werbemittel oder das gute alte Printdesign – Hoods gestaltet mit Eleganz und technischer Finesse.

Hoods Designmitarbeiter besprechen ein Projekt im Konferenzraum
Der Hoods Art Director arbeitet an einem Kundenprojekt

Responsive Webdesign

Man kennt das: schnell mal die Speisekarte vom nächstgelegenen Restaurant auf dem Smartphone checken und leider die Lupe vergessen. Wie ärgerlich. Statische Websites sind zum Haare raufen. Spätestens seit Googles Mobile First Index (oder auch Mobilegeddon genannt) wurde responsives Webdesign zum A und O bei Websites. Beim responsive Design wird von Anfang an jeder Aspekt der Website mobilgerätefreundlich gestaltet. Dazu werden sämtliche Website-Elemente wie beispielsweise Textgrößen und Bilder angepasst. So sieht die Website auf allen mobilen Endgeräten mit beliebiger Bildschirmgröße perfekt aus. Mobil, mobiler … am mobilsten sind Sie übrigens mit Hoods.

User Experience (UX)

Online-Stores, Apps und Websites müssen vor allem eines: Spaß machen und die Nutzer möglichst lange auf der Seite oder in der App halten. Dafür sind Benutzerfreundlichkeit, die sogenannte Usability und das Benutzererlebnis, User Experience – abgekürzt UX, von großer Bedeutung. Ein wichtiger Aspekt ist dabei eine intuitive Navigation. Hoods bietet Ihnen eine Vielzahl an Leistungen für eine verbesserte UX Ihrer digitalen Produkte an. Dabei können Sie komplette Pakete oder einzelne Lösungen wählen. Machen Sie es Ihren Besuchern leicht.

Corporate Design

Wir behaupten jetzt mal ganz kühn, dass kein Unternehmen gerne mit einem Konkurrenten verwechselt wird. Dagegen hilft eine Corporate Identity (CI), ein einheitliches Kommunikationskonzept als Teil der Unternehmensführung. Es ist das Selbstbild des Unternehmens für die Außenkommunikation. Das Corporate Design ist der visuelle Aspekt des Selbstbildes – Logo, Unternehmensfarben, Typografie. Ein einheitliches Corporate Design steigert den Wiedererkennungswert, damit Ihre Zielgruppe stets weiß, dass sie es mit Ihnen zu tun hat.

Hoods bietet Ihnen ein volles Leistungsspektrum im Bereich der Corporate Identity. Das erste Design, Re-Design oder eine einfache Logo Entwicklung sind unter anderem unsere Leistungen. Selbstverständlich erstellen wir Ihnen im Rahmen des Designs Ihre wichtigen, geschäftlichen Printmaterialien wie Visitenkarten, Briefbögen, Compliment Cards, Stempel und Corporate Design Materialien wie Flyer und Broschüren. Natürlich erhalten Sie auch digitale Produkte für Ihre Social-Media-Kanäle oder Ihren Webauftritt. Digital und analog ist hier ein gutes Stichwort: wir achten darauf, dass Ihr Design online genauso gut funktioniert wie offline. Lassen Sie sich jetzt Ihre Identität designen!

Motion Design

Von Micky Maus über die Simpsons zum perfekt getimten Katzen-GIF, wir lieben animierte Figuren und alles, was sich bewegt obendrauf. Vorhang auf für Motion Design, einer Kombination aus traditionellem Grafikdesign und audiovisuellen Medien mit digitaler Technologie. Beim Motion Design haben Unternehmen unbegrenzte, kreative Möglichkeiten beim Erzählen ihrer einmaligen Geschichte. Hoods ist eine Motion Design Agentur mit reichem Erfahrungsschatz. Wir bieten Ihnen Logo- und Markenanimationen, TV Spots sowie professionellen Videoschnitt.

Ihre Zielgruppe wird den Blick nicht mehr von Ihren bewegten Bildern abwenden können. Viereckige Augen inklusive.

Print

Das ist Denglisch und heißt „alles was gedruckt wird“. Druck ist trotz aller digitalen Entwicklung nach wie vor ein wichtiges Werbemedium. Klassisches Printdesign liegt Hoods im Blut: Flyer, Broschüren, Werbeanzeigen für Zeitschriften und Zeitungen. Außerdem kreieren wir auch Out of Home Werbemaßnahmen wie Billboards, City Light Poster oder Ambient Werbemittel für Sie. Frisch gedruckt ist halb gewonnen.

Wireframes & Prototypes

Wireframes können Sie sich wie das erste grobe Papiermodell eines Architekten vorstellen. Es ist ein schematischer Designentwurf des späteren Frontends. Darin sehen Sie eine konkrete Darstellung der Benutzeroberfläche und bekommen eine gute Vorstellung wie Ihr Projekt „in echt“ aussehen wird.

Bei umfangreicheren Konzepten mit komplexerer User Journey setzen wir auf Prototyping. Solche Prototypes sind detaillierter als Wireframes. Einige Teile sind in Prototypes bereits programmiert. Die User Journey kann darin simuliert werden und die User Experience (UX) auf Herz und Nieren geprüft werden. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, das digitale Produkt bereits zu erleben. Zudem können notwendige Änderungen in dieser Phase noch eingebaut werden. Proaktive Prototyp-Profis finden Sie übrigens bei Hoods.

3D Visualisierung

Eine außergewöhnlich geniale Darstellungsform für Produkte bietet die 3D Visualisierung. Hoods übernimmt für Sie die fotorealistische Bildproduktion für einzelne Produkte oder ganze Sortimente. Sie haben bei der 3D Visualsierung zwei Möglichkeiten, einerseits können die Produkte vollständig computergeneriert erstellt oder anhand von 3D Scans entwickelt werden.

Besonders eignet sich diese Visualisierungsform für Online-Shops, denn so können Produkte perfekt mit 360 ° Ansichten in Szene gesetzt werden. Eine weitere Anwendung sind Produktkonfiguratoren, in denen sich 3D Visualisierung hervorragend macht. Dreidimensional, phänomenal!